B H - V T - Prüfungsvorbereitung
 


... für erwachsene Hunde



 


Sie sind vom Ehrgeiz gepackt und wollen zu einer Prüfung antreten? Egal für welche Sparte des Hundesportes Sie sich entschieden haben - um an Prüfungen antreten zu dürfen müssen Sie vorab den vorgeschriebenen Vortrag zum Sachkundenachweis besuchen und anschließend die BH-VT Prüfung ablegen.

Diese Ausbildung dient als Basis für erwachsene Hunde und findet auf einem der Trainingsplätze bzw. im öffentlichen Bereich in unmittelbarer Umgebung des Hundeplatzes statt. Er wird von erfahrenen TrainerInnen geleitet wobei je nach Übungen der Ort gewechselt werden kann. Das Training ist zielorientiert aufgebaut und dient als Prüfungsvorbereitung. 

Inhalte & Ziele der BH-VT-Prüfungsvorbereitung

* Einführung in die Grundkenntnisse der Sparte "Unterordnung"
* Leinenführigkeit
* Winkel & Kehrtwendungen
* Tempowechsel
* Ablegen unter Ablenkung
* Begegnungen mit Joggern, Radfahrern, Autos, etc.
* Wie verschaffe ich mir die Aufmerksamkeit des Hundes
* Lust am Lernen fördern
* Ablegen der Prüfung BH-VT
* ... und vieles mehr

 

Ausrüstung

* Halsband oder Brustgeschirr
* Leine 1 - 2 m (keine Flexi-Leine)
* jede Menge kleine, weiche Leckerlis, die besonders gut schmecken (nicht das tägliche Futter!)
* Spielzeug zum Spielen mit dem Hund
* Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk - der Kurs findet bei jedem Wetter statt!

Preis
 
 
€ 12,-- bei Tageslicht bzw. € 13,50 bei Flutlicht je 15-Minuten-Einheit inkl. USt. Bei Gruppenbuchungen werden die Gesamtkosten auf die Teilnehmer/innen aufgeteilt.
Die Teilnahme am verpflichtend vorgeschriebenen Vortrag zum Sachkundenachweis ist extra zu bezahlen.
Termine je nach Buchung

Hier geht es zu den Fotos aus der BH-VT Prüfungsvorbereitung

zurück zu den Ausbildungsbeschreibungen