V o r b e r e i t u n g s k u r s   f ü r  
N Ö - S a c h k u n d e n a c h w e i s




... für aller Altersstufen


 


Das NÖ Hundehaltegesetz sieht die Erbringung eines Nachweises der erforderlichen Sachkunde für das Halten von Hunden mit erhöhtem Gefährdungspotential (Listenhunde und -mischlinge) und auffälligen Hunden verpflichtend vor. In diesem Kurs gibt es neben einem allgemeinen Teil, in dem es um das Wesen und Verhalten des Hundes geht, auch einen praktischen Teil, der sich mit der Leinenführigkeit, Absetz-Übungen und Freifolge befasst. Die Sachkunde gilt dann als erbracht, wenn nach der Teilnahme an der Ausbildung über den allgemeinen und praktischen Teil der/die vom Land NÖ befugte TrainerIn die Ausbildung als erfolgreich abgeschlossen bescheinigt.

Dieser Kurs wird nur angeboten bei verbindlicher Teilnahme von 4 Hundeführern mit ihren Hunden! Er setzt sich zusammen aus 12 halbstündigen Übungseinheiten, in denen die erforderlichen Ausbildungsinhalte für den praktischen Sachkundenachweis vermittelt werden. Weiter erfolgt ein Theorie-Abend oder -Nachmittag nach Vereinbarung von 4 Stunden, wo die Inhalte des allgemeinen Sachkundenachweises vorgetragen werden. Entsprechend den gesetzlichen Vorschriften wird nach erfolgreicher Absolvierung beider Teile der Ausbildungsnachweis zur Vorlage bei der Wohnsitzgemeinde ausgestellt. Die Kurse werden ausschließlich von TrainerInnen gehalten, die vom Land NÖ mit deren Durchführung beauftragt worden sind. Ob ein Hundeführer mit seinem Hund das Ausbildungsziel erreicht hat, entscheidet der bescheidausstellende TrainerIn.

Inhalte & Ziele vom Vorbereitungskurs für NÖ-Sachkundenachweis

* Theorie: Haltung und Pflege, Lernverhalten des Hundes, Körpersprache
                 Stress, Beschäftigung mit dem Hund
* Praxis:   Leinenführigkeit, Freifolge, Absetzen





 
 

Ausrüstung

* Halsband oder Brustgeschirr
* Leine 1 - 2 m (keine Flexi-Leine)
* jede Menge kleine, weiche Leckerlis, die besonders gut schmecken (nicht das tägliche Futter!)
*
Spielzeug zum Spielen mit dem Hund
* Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk - Seminare finden bei jedem Wetter statt!

Preis

 
€ 60,-- für den Praxisteil (Voraussetzung: mind. 4 Teilnehmer)
€ 25,-- für den Theorieteil (Voraussetzung: mind. 10 Teilnehmer)
der Kursbeitrag ist vor Beginn des Kurses bei Anmeldung zu bezahlen
Termine auf Anfrage

 

zurück zu den Kursbeschreibungen